Paar- & Familienberatung

Paare

Konflikte in Beziehungen können sehr belastend sein. Dementsprechend kann das Bewältigen von Beziehungskrisen oft viel Gutes bewirken. Ich arbeite entweder nur mit einem oder mit beiden Partnern. Gemeinsam versuchen wir die Probleme und ungute Muster anzugehen. Dabei versuche ich möglichst viele Bereiche zu thematisieren: Alltag, Sexualität, alte Verletzungen oder Aussenbeziehungen, Kinder, Patch-Work-Familiensituationen, Herkunftsfamilien, Ungleichgewichte, Auseinanderleben, Trennungsgedanken. 

Die Paarberatung kann an ganz unterschiedlichen Punkten ansetzen: Als Prävention für frisch verliebte oder frisch verheiratete Paare, die ihre Beziehung von Anfang an auf eine stabile Grundlage stellen möchten. Oder als Krisenintervention für Paare, die plötzlich an ihre Grenzen stossen. Oder als Entscheidungshilfe für Paare, die seit vielen Jahren einen gemeinsamen Weg gehen und sich unsicher sind, ob sie noch zusammenbleiben wollen. 

 

Kinder

Auch Kinder zeigen, wenn es ihnen nicht gut geht. Die Ausdrucksformen sind sehr individuell: Verhaltensauffälligkeiten zu Hause oder in der Schule, Ungehorsam und Rebellion gegenüber den Erziehungsverantwortlichen oder im Gegenteil Rückzug und Passivität sind mögliche Beispiele. Gemeinsam ergründen wir, was Ihr Kind beschäftigt und was ihm helfen kann.